KDE-Entwicklertreffen

Entwickler aus aller Welt, die am KDE-Projekt arbeiten, treffen sich vom 7. bis 10. Oktober an der Universität Erlangen zum zweiten KDE-Entwicklertreffen.

KDE ist ein Open-Source-Projekt von einigen Hundert Entwicklern aus aller Welt, die an einer umfassenden, stabilen und komfortablen Desktopumgebung für Linux arbeiten. Durch konstruktive Kritik und Softwarepatches wird die Weiterentwicklung von KDE auch durch Anwender vorangetrieben. Als Releasedatum für KDE 2.0 wird das erste Halbjahr 2000 angepeilt, entscheidende Impulse dafür werden auf dem Entwicklertreffen erwartet.

Ermöglicht wird das Treffen durch die gemeinsame Unterstützung der beiden Linux-Distributoren SuSE GmbH und Caldera Systems Inc.

Übersicht: KDE-Entwicklertreffen

Tagung 07.10. bis 10.10.1999
AdresseUniversität Erlangen
VeranstalterKDE
OrtErlangen
Turnusjährlich