tUM 2008 - The ultimate Meeting (Demoparty)

Die Demoparty The Ultimate Meeting (tUM) findet auch in diesem Jahr zwischen Weihnachten und Silvester statt. Allerdings finden sich die Teilnehmer in der Durlacher Festhalle dieses Jahr einen Tag später ein, am 28. Dezember 2008. Es gibt zahlreiche Wettbewerbe (Compos), die sich in die Kategorien Demos, Grafik, Musik und Spiele aufteilen und die jeweils auf verschiedenen Plattformen laufen können.

Gegenüber dem Vorjahr hat das Organisationsteam nur Kleinigkeiten geändert. Unter anderem wird die Oldskool-Plattform mit der Low-End-Plattform zusammengelegt. Der Grund sind sehr wenige Anmeldungen für die Plattformen. Aus demselben Grund werden der ANSI/ASCI- und der Vektorgrafikwettbewerb eingestellt. Dafür gibt es dieses Jahr einen neuen Musikwettbewerb, die "7 second loop competition".

Weitere Informationen zur Demoszene bietet die Website www.demoscene.info. Wie auf den meisten Demopartys sind Spielerwettkämpfe unerwünscht, schließlich soll es um digitale Kultur und (Programmier-)Kunst gehen - in eine LAN-Party soll sich die Veranstaltung nicht verwandeln. "Gamer und Leecher" sollten also lieber zu Hause bleiben.

Übersicht: tUM 2008 - The ultimate Meeting (Demoparty)

Festival 28.12. bis 30.12.2008
AdresseDurlacher Festhalle
Kanzlerstraße 13
76227 Karlsruhe-Durlach
(Karte bei OpenStreetMap.org)
ÖffnungszeitenDurchgehend vom 28.12.2008 ab 13:00 Uhr bis 30.12.2008 etwa 14:00 Uhr
VeranstalterTastatur und Maus e.V. (TUM)
OrtKarlsruhe-Durlach (Deutschland)
Turnusjährlich
Online-Reservierung