State of the Map 2008: 2. OpenStreetMap-Konferenz

Die OpenStreetMap-Community hat sich entschieden: Nachdem im Vorjahr die erste "State of the Map"-Konferenz im Heimatland des OpenStreetMap-Projekts in Manchester (Großbritannien) stattfand, soll die zweite Konferenz in der Stadt Limerick der Republik Irland stattfinden. Als Zeitraum steht bereits der 12. und 13. Juli 2008 fest, der genaue Ort der Konferenz hingegen noch nicht.

In Irland gibt es noch einiges zu kartographieren ("Mappen") und so bot sich die Gelegenheit an, nicht allzu weit von Großbritannien die Mapper-Community erneut zusammenzubringen. Diese wird sicherlich rund um Limerick und auf den Zufahrtswegen zahlreiche Daten aufnehmen, so dass auch Irland eine detailliertere Karte bekommen kann.

Da Limerick selbst nur schwerlich über den direkten Luftweg zu erreichen ist, der nächste internationale Flughafen liegt in Shannon, etwa 24 Km von Limerick entfernt und wird von nur wenigen Fluggesellschaften direkt angeflogen, werden die meisten Teilnehmer der Konferenz vermutlich über die Hauptstadt Dublin anreisen und mit dem Zug oder Auto nach Limerick fahren.

Damit die Anfahrt nicht langweilig wird, planen einzelne Teilnehmer am 11. Juli 2008 ein 'Pre-SotM_Dublin_Convoy_Gathering', um gemeinsam und natürlich mit einem GPS-tauglichen Gerät nach Limerick zu fahren.

Neben der sich noch im Aufbau befindlichen offiziellen 'State of the Map-Webseite, können sich interessierte Mapper auch auf den Wikiseiten der Konferenz über den aktuellen Stand der Planung informieren.

Die Konferenz wird in englischer Sprache gehalten.

Weitere Informationen:

Übersicht: State of the Map 2008: 2. OpenStreetMap-Konferenz

Konferenz 12.07. bis 13.07.2008
AdresseThe Kilmurry Lodge Hotel Limerick
EintrittspreiseBis 5. Mai 2008: 50,- Euro (45,- Euro für OSM-Foundation-Mitglieder)
Nach dem 5. Mai 2008: 60,- bzw. 55,- Euro
VeranstalterOpenStreetMap-Foundation
OrtLimerick (Republik Irland) (Weltweit)
Turnusjährlich
Online-Reservierung