fmx/08 - Animation, Effects, Realtime and Content

Die 13. fmx bietet vom 5. bis zum 8. Mai 2008 in Stuttgart wieder einen Treffpunkt für die digitale Community. Auf der fmx/08 finden sich wieder ein Konferenzprogramm, ein Forum und andere Veranstaltungen, die das Neueste in der digitalen Unterhaltung vorstellen. Animation, Effekte, Spiele und digitale Medien stehen im Vordergrund der fmx/08.

Auf der fmx/08 sind unter anderem Vertreter des Animationsstudios Pixar anwesend, die die Produktion ihrer Filme vorstellen und einen Blick hinter die Kulissen erlauben wollen. Auch von AutoDesk und Walt Disney gibt es im fmx/forum Veranstaltungen.

Die fmx/08 richtet sich an ein internationales Publikum, daher ist die Veranstaltungssprache Englisch. Das Festival ist wie jedes Jahr der Treffpunkt für Animatoren, Effektspezialisten, Spieleentwickler, Digital Artists, Produzenten, Redakteure, Drehbuchautoren, Filmförderer und Investoren, für Macher und Entscheider aus Produktionsfirmen, Postproduktionshäusern, Animationsfirmen, Sendern und Institutionen, für Freelancer, Berufsstarter und Studenten.

Übersicht: fmx/08 - Animation, Effects, Realtime and Content

Konferenz 05.05. bis 08.05.2008
AdresseHaus der Wirtschaft
Willi-Bleicher-Straße 19
70174 Stuttgart
ÖffnungszeitenJeweils ab 10 Uhr
EintrittspreiseDauerkarte: 200,- Euro, ermäßigt: 90,- Euro
Tageskarte: 100,- Euro, ermäßigt: 50,- Euro
Kombiticket: 209,- Euro, emäßigt: 109,- Euro (Stuttgart International Festival of Animated Film & fmx/08)
VeranstalterInstitute of Animation, Filmakademie Baden-Württemberg
OrtStuttgart (Deutschland)
Turnusjährlich
Online-Reservierung