Insight Out - Digital Production in Film and Television

Die Fachveranstaltung "Insight Out" wird von der Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" organisiert und findet in den Räumlichkeiten der Universität statt. Vom 10. bis zum 15. März 2008 findet das Training für die Profis der Audio- und Videobranche statt.

Als besonderen Höhepunkt wird auf der Insight Out die "Red One" gezeigt, eine High-End-Videokamera, mit der sich auch Material für 4K-Projektoren aufzeichnen lässt. Neben "Red One" stehen auch andere Produkte zum Ausprobieren zur Verfügung. Dazu gehören etwa Sonys F23, Arris D20, Canons XLH1 und Panasonics AJ-HPX3000.

Wie auch im vergangenen Jahr finden sich auf der Insight Out einige nahmhafte Profis der Branche, die ihre Arbeiten im Detail vorstellen. Unter anderen ist etwa Gerald Gutschmidt anwesend und präsentiert seine Arbeiten im Bereich Spezialeffekte anhand des Kinofilms "Transformers".

Insight Out richtet sich an ein internationales Publikum, gute Englischkenntnisse sind Pflicht.

Übersicht: Insight Out - Digital Production in Film and Television

Workshop 10.03. bis 15.03.2008
AdresseHFF - Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" Marlene-Dietrich-Allee 11 D-14482 Potsdam-Babelsberg
EintrittspreiseZwischen 600,- und 1.100,- Euro. Einzelne Veranstaltungen sind nach Anmeldung kostenfrei.
Veranstalterhttp://www.hff-potsdam.de/
OrtPotsdam-Babelsberg (Deutschland)
Turnusjährlich
Online-Reservierung