Phaenomenale 2007- Science & Art Festival: Roboter

Unter dem Motto "Maschinen für alle" startet am 12. Januar 2007 das Science & Art Festival Phaenomenale 2007. Die Veranstaltung ist in drei Themenbereiche aufgeteilt: Vom 12. bis zum 14. Januar geht es um Roboter und die Frage, inwieweit der Einsatz von Robotern die Gesellschaft verändert.

Die Veranstaltungen zu den Themenbereichen Privatmaschinen und Cyborgs finden in den Zeiträumen 26. bis 28. Januar bzw. 9. bis 11. Februar 2007 statt.

Während der drei Veranstaltungen und auch im Zeitraum zwischen den Veranstaltungen werden zwei begleitende Ausstellungen angeboten. Bis zum 18. Februar 2007 präsentiert der Kunstverein Wolfsburg seine Ausstellung "Next Level". "phæno - die Experimentierlandschaft" bietet bis zum 11. Februar 2007 ein Spezial in Form eines Autoporträts von Robotlab und ein Ideenforum zum Festivalbüro mit Game-Lounge des Computerspielmuseums Berlin.

Weitere Informationen:

Übersicht: Phaenomenale 2007- Science & Art Festival: Roboter

Festival 12.01. bis 14.01.2007
AdresseDie Veranstaltungen finden an drei verschiedenen Orten in Wolfsburg statt.
VeranstalterEin Gemeinschaftsprojekt des Kunstverein Wolfsburg und phæno – die Experimentierlandschaft
OrtWolfsburg (Deutschland)
Online-Reservierung