come2linux - Linuxtage in Essen

Die Linuxtage in Essen werden vom 9. bis zum 10 September 2006 im Glaspavillon der Universität Duisburg-Essen veranstaltet. Für die Veranstaltung sind mehrere Community-Stände geplant, bei denen unter anderem Debian, OpenOffice.org und Gentoo vertreten sein werden. Zudem soll es einen Themenpark, Referate und Workshops geben.

"Linux, Freie Software und OpenSource haben längst ihren Platz in der modernen EDV eingenommen. Der Bogen ihrer Anwendung spannt sich dabei von kleinen Embeddedsystemen über Heim- und Büroanwendungen bis hin zum Rechenzentrum", so die Veranstalter. "Beeindruckend und faszinierend zugleich ist dabei, wie verschiedene Interessen und Aufgaben zu einem Ziel beitragen: Freie Software für die Informationsgesellschaft. Die Linuxtage in Essen informieren darüber."

Die Veranstaltung wird von dem come2linux-Organisationsteam zusammen mit freiwilligen Linux Usern, der Fachschaft Systems Engineering der Universität Duisburg-Essen und dem Institut für Informatik und Wirtschaftsinformatik der Universität Duisburg-Essen veranstaltet.

Übersicht: come2linux - Linuxtage in Essen

Messe 09.09. bis 10.09.2006
AdresseGlaspavillon der Universität Duisburg-Essen
- Gebäude R12 -
Gladbeckerstraße Ecke
Universitätsstraße
ÖffnungszeitenSamstag 10:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 10:00 - 16:00 Uhr.
OrtEssen (Deutschland)
Turnusjährlich