LAN-Party: Dark Breed - breaking Normality

Vom 28. bis zum 30. Juli 2000 findet in den Wiesbadener Rhein-Main-Hallen die bislang größte Netzwerkparty der Welt statt. Über 2.500 computerbegeisterte Spieler werden drei Tage lang gemeinsam in Computerspielen ihre Kräfte messen und verschiedenste virtuelle Wettkämpfe austragen.

Der Veranstalter, der Dark Breed e.V. aus Karben, organisiert bereits seit fünf Jahren Netzwerkpartys und gehört damit zu den erfahreneren Event-Ausrichtern auf diesem noch recht jungen Gebiet. Eine Veranstaltung dieser Größenordnung stellt aber auch für die Netzwerkparty-Profis eine Herausforderung dar: So sollen allein die mitgebrachten Computer mit mehr als 20 Kilometern Kabel miteinander vernetzt werden und die geschätzten Stromkosten bei mindestens 10.000 Mark liegen.

Übersicht: LAN-Party: Dark Breed - breaking Normality

Festival 28.07. bis 30.07.2000
AdresseRhein-Main-Hallen
OrtWiesbaden
Turnusunregelmäßig
Online-Reservierung